Logo: Ds Design-Schoen UG
AGB Logo: Ds Design-Schoen UG

Allgemeine Geschäftsbedingungen
von DS Design Schoen

(Inhaber: Ursula Schön)
 

I) Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen von DS Desing Schoen Inhaberin Ursula Schön (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge, die ein Besteller (nachfolgend "Kunde") mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren und/oder Leistungen abschliesst.
Vertragspartner ist: DS Design Schoen, Ursula Schön, Friedrichstr. 5 - 7, 66578 Schiffweiler/Saar.
Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes schriftlich vereinbart.


 II) Bestellung und Vertragsschluss

    (1) Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktdarstellungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern sind eine Einladung an den Kunden, ein Angebot abzugeben

    (2) Der Kunde gibt mit seiner Bestellung ein rechtsverbindliches Angebot an DS Design Schoen, Ursula Schön ab.

    Sie als Kunde bestellen in unserem Shop, in dem Sie folgende Schritte durchführen:

       

    Schritt 1) Der Kunde legt Artikel aus unserem Shop durch Klick auf "in den Warenkorb" unverbindlich in seinen Warenkorb

      a) Immer dann, wenn Sie einen Artikel in den Warenkorb legen, erscheint die Mitteilung, dass Ihr Warenkorb aktualisiert wurde. Durch Klick auf diese Mitteilung öffnet sich Ihr Warenkorb und Sie können alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben einsehen. Gegebenenfalls können Sie Artikel wieder entfernen oder die Anzahl der einzelnen Artikel ändern

      b) Wenn Sie mit der Auswahl Ihrer Artikel in Ihrem Warenkorb zufrieden sind und die ausgewählten Artikel kaufen möchten, klicken Sie auf den Button “weiter zu Schritt 2”.

 

    Schritt 2)

      a) Auf dieser Seite haben Sie nun die Möglichkeit, sowohl Rechnungsadresse, als auch Lieferadresse (falls abweichend) getrennt voneinander anzugeben.

      b) Hier wählen Sie die von Ihnen gewünschte Zahlungsart

      c) Auch eine Nachricht an DS Design-Schoen, Ursula Schön, können sie hier eingeben, die uns dann zusammen mit Ihrer Bestellung übermittelt wird

      d) Wenn Sie Ihre Angaben eingegeben haben, drücken Sie bitte den Button “weiter zu Schritt 3”

 

    Schritt 3) Hier hat der Kunde nochmals die Möglichkeit, alle seine Angaben zu überprüfen

      a) Überprüfen Sie bitte Ihre Rechnungs- und, falls vorhanden, Ihre Lieferanschrift

      b) Bestätigen Sie hier die Widerrufsbelehrung

      c) Bestätigen Sie hier Ihr Einverständnis mit den AGB

      d) Prüfen Sie nochmals Ihren Warenkorb

      e) Sollten Sie an Ihrem Warenkorb oder Ihren Adressdaten Änderungen durchführen müssen, so gehen Sie über die angebotenen Links zurück zur entsprechenden Seite (zum entsprechenden Schritt).

      f) Sind alle angegebenen Daten korrekt, senden Sie Ihre Bestellung ab durch Klick des Buttons

 

JETZT KAUFEN

 

    Nach dem Absenden erhalten Sie eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). In dieser E-Mail sind für Sie zur Sicherheit noch einmal all Ihre Angaben dokumentiert. Der Kaufvertrag kommt damit noch nicht zustande. Es wird nur bestätigt, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben.

    Falls Sie in der nächsten Zeit eine solche E-Mail nicht erhalten oder Sie anderweitige Fragen beantwortet haben möchten,  nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

    Schritt 4) Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihr Angebot durch den Versand der Ware oder eine Auftragsbestätigung annehmen. Verträge über unsere Website werden nur in deutscher Sprache geschlossen. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.


 III) Speicherung der Bestellungen

Ihre Bestellung bleibt bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Wir senden Ihnen gerne jederzeit eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu. Für eine Anfrage verwenden Sie bitte unsere e-Mail Adresse info @ design-schoen.de (Achtung: SPAM-Schutz!)
 

 IV) Liefergebiet und Kundenkreis

Wir liefern nur nach Deutschland und in die Länder, die in der Versandkostentabelle in den Lieferbedingungen aufgelistet sind. Wir leifern nicht ausserhalb Europas.
 

 V) Preise und befristete Angebote

    (1) Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (19 %). In Deutschland versenden wir versandkostenfrei; bei Lieferung in alle anderen Länder innerhalb Europas entnehmen Sie die Versandkosten bitte der Versandkostentabelle. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

    (2) Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Online-Shop zeitlich oder mengenmässig begrenzt sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.

    (3) Für Kunden ausserhalb Deutschlands: Bitte beachten Sie, dass beim Versand weitere Kosten anfallen können, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren,  Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Die zuvor genannte Aufzählung ist möglicherweise nicht vollständig und gilt somit nicht als abgeschlossen.

      (a) Für Kunden ausserhalb Deutschlands können weitere Versandkosten anfallen. Diese werden auf der Seite Versandkosten angegeben und automatisch im Warenkorb angezeigt.

 VI) Zahlung

    (1) Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an, unter denen Sie als Kunde frei auswählen können:

      Vorauskasse per

        a) PayPal
        Nach dem Betätigen des Buttons “Jetzt Kaufen” werden Sie automatisch auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre gewählte Bezahloption ausführen können

        c) Überweisung (Bank)
        Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks innerhalb von 7 Tagen nach Absenden Ihrer Bestellung auf unser

                  Konto Nr.: 387 151 308
                  BLZ: 250 100 30
                  Postbank

         

      Nachnahme

        Es fällt zusätzlich zu dem Rechnungsbetrag die Nachnahmegebühr an. Sie wird vom jeweiligen Logistikdienstleister in Rechnung gestellt. Den Rechnungsbetrag und die Nachnahmegebühr zahlen Sie direkt an den Boten, der die Ware ausliefert.

      Barzahlung

        bei Abholung der Ware

    (2) bei Versand ins Ausland

      Wird für den jeweiligen Artikel zusätzlich ein Versand ins Ausland angeboten, hat der Kunde für Lieferungen ins Ausland folgende Zahlungsmöglichkeiten, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

      Vorauskasse per

        a) Überweisung
        Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks innerhalb von 7 Tagen nach Absenden Ihrer Bestellung auf unser Konto Nummer:

        IBAN DE 83 2501 0030 0387 1513 08
        BIC  PBNKDEFF

        b) PayPal
        Nach dem Betätigen des Buttons “Jetzt Kaufen” werden Sie automatisch auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre gewählte Bezahloption ausführen können

    (3) Bei entsprechender Bonität behalten wir uns vor, einzelne Zahlungsarten nicht mehr anzubieten. Sofern wir davon Gebrauch machen, können Sie eine andere Zahlungsart wählen.


 VII) Lieferzeiten, Lieferadresse

    (1) Soweit nicht anders vereinbart oder in der Artikelbeschreibung anders angegeben, liefern wir Bestellungen in Deutschland innerhalb von 3 - 7 Werktagen nach Erhalt Ihrer Bestellung bzw. der vollständigen Bezahlung der bestellten Ware. Stichtag zur Berechnung der Lieferzeit ist der zweite Werktag nach der Abgabe der Zahlung durch den Kunden. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

    (2) Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und Ihnen Gegenleistungen, die wir bereits von Ihnen erhalten haben (z.B. Vorauszahlungen), unverzüglich zurückerstatten.

    (3) Lieferadresse

      a) Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift massgeblich.

      b) Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde durch verweigerte Annahme sein Widerrufsrecht ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.
       

 VIII) Gewährleistung und Garantien

    (1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre.

    (2) Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen
     

 IX) Rechtswahl

    (1) Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Ist der Kunde ein Verbraucher, sind darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die in dem Staat gelten, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern diese dem Kunden einen weitergehenden Schutz bieten.

    (2) Sofern der Besteller Kaufmann oder eine juristische Person öffentlichen Rechts ist, wird als Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz unseres Betriebes vereinbart und zwar auch im Wechsel- und Scheckprozess.

 

X) Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die (letzte = bei Teillieferungen) Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

DS Design Schoen
Ursula Schön, Einzelunternehmen
Freidrichstraße 5 - 7
66578 Schiffweiler / Saar
E-Mail-Adresse: info @ design-schoen.de (ACHTUNG: Spamschutz!)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.design-schoen.de/html/formular.html elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

XI) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 48 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

XII) Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Quelle: Widerrufsbelehrungs-Generator von Rechtsanwalt Niklas Plutte

 

XIII) Allgemeine Hinweise

    (1) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung  nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung  für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
    Auch bei Nichtbeachtung dieser höflichen Bitte können Sie ihr Widerrufsrecht ausüben.

    (2) Bitte beachten Sie, dass die vorgenannte Ziffer 1 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

    (3) Die wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung ergeben sich aus der jeweiligen vom Verkäufer eingestellten Produktbeschreibung. Leichte Farbabweichungen der Ware zu den vom Verkäufer als Entscheidungshilfe zur Verfügung gestellten Lichtbilder sind möglich.


    Anbieterkennzeichnung:

    DS Design Schoen
    Inhaber: Ursula Schön

    Friedrichstr. 5 - 7
    66578 Schiffweiler

    Telefon: 0157 86 10 91 51

    E-Mail: info @ design-schoen.de

[Design Schön] [Abwicklung] [Feuerlicht] [Drachen] [FCB Fansäule] [Feuersäulen] [Pavillon] [Armaturen] [WC] [AGB] [Widerruf] [Vers.-kosten] [Impressum] [Datenschutz] [Haftung]

 


powerd & design by p2m2.de